Speckrand?

Durch Reste von Körperflegemitteln, Sonnenöl, Ruß und Staub aus der Luft usw. lässt sich der dunkle Schmutzrand an der Wasserlinie (sog. Speckrand) nicht vermeiden. Zur Beseitigung von diesem, durch die Sonne meinst eingebrannten Schmutz empfehlen wir Ihnen Randfix. nach dem Rückspülen, wenn der Wasserspiegeln um einige Zentimeter abgesenkt ist, können Sie mit der Arbeit beginnen.

Bitte verwenden Sie keine einfachen, dünnflüssigen Haushaltsreiniger. Sie riskieren folgendes:
- zuviel Tenside laufen ins Bewckenwasser, trüben das Wasser und stören die Aufbereitung;
- im Reiniger enthaltene Phosphate fördern das Algenwachstum;
- die fast immer zusätzlich vorhandenen Kalkablagerungen werden nicht beseitigt.

Sie sollten ebenso keine anderen Haushalts-Reinigungspads nehmen, da sie Katzspuren auf den Oberflächen hinterlassen.

Bayrol_Logo

Durch Reste von Körperflegemitteln, Sonnenöl, Ruß und Staub aus der Luft usw. lässt sich der dunkle Schmutzrand an der Wasserlinie (sog. Speckrand) nicht vermeiden. Zur Beseitigung von diesem,... mehr erfahren »
Fenster schließen
Speckrand?

Durch Reste von Körperflegemitteln, Sonnenöl, Ruß und Staub aus der Luft usw. lässt sich der dunkle Schmutzrand an der Wasserlinie (sog. Speckrand) nicht vermeiden. Zur Beseitigung von diesem, durch die Sonne meinst eingebrannten Schmutz empfehlen wir Ihnen Randfix. nach dem Rückspülen, wenn der Wasserspiegeln um einige Zentimeter abgesenkt ist, können Sie mit der Arbeit beginnen.

Bitte verwenden Sie keine einfachen, dünnflüssigen Haushaltsreiniger. Sie riskieren folgendes:
- zuviel Tenside laufen ins Bewckenwasser, trüben das Wasser und stören die Aufbereitung;
- im Reiniger enthaltene Phosphate fördern das Algenwachstum;
- die fast immer zusätzlich vorhandenen Kalkablagerungen werden nicht beseitigt.

Sie sollten ebenso keine anderen Haushalts-Reinigungspads nehmen, da sie Katzspuren auf den Oberflächen hinterlassen.

Bayrol_Logo

Filter schließen
von bis